Kita Steinachwichtel

Das Kinderhaus Steinachwichtel ist eine Sprachkita

Sprache ist der Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe von Anfang an und Sprachkompetenz zentrale Voraussetzung für umfassende Bildungsteilhabe sowie für schulischen und beruflichen Erfolg. Jedes Kind bei seinem sprachlichen Lern- und Entwicklungsprozess bestmöglich zu begleiten, ist Bildungsauftrag der Kita. Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. In Bayern werden Sprachkitas vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (SIMAS) gefördert und das ifp - Staatsinstitut für Frühpädagogik und Medienkompetenz übernimmt nun die Qualifizierung der Fachkräfte in der pädagogischen Einrichtung. Eine Fachkraft für Sprache arbeitet eng mit der Kindergartenleitung – als Tandem – zusammen. Eine zugeordnete Fachberatung unterstützt, berät, qualifiziert das „Tandem“ und steht in engem Kontakt zum „Tandem“. Wichtige Inhalte aus den Qualifizierung-Runden gibt die Fachkraft für Sprache an das Krippen- und Kindergartenteam weiter. Kinder lernen Sprache am besten im persönlichen Kontakt, das heißt im Dialog. Ein vertrauensvoller und wertschätzender Umgang mit den Kindern ist uns dabei eine Herzensangelegenheit. Die Fachkraft für Sprache wirkt dabei als Sprach – Vorbild für alle Kleinen und Großen im Haus. In unserer Einrichtung finden sich Sprachanlässe an unterschiedlichen Orten. Nicht nur interessante Bücher, die ansprechend und einladend angeboten werden, sondern es besteht für die Kinder auch die Möglichkeit Bücher für zu Hause auszuleihen. Auch unsere Montessori- und besonderen Sprachmaterialien laden die Kinder zum Sprechen und Erzählen ein. Die Planung und der Ausbau einer Schreib-Werkstatt ist ein neues Vorhaben.

Weitere ausführliche Informationen zum Thema Sprachkita und der Umsetzung in unserem Kinderhaus erhalten Sie auf unserer Homepage www.kita-weidenberg.de bei der Kita Steinachwichtel.

Steinachwichtel01

Steinachwichtel02