Kinderhaus Steinachwichtel - Dezember

Ein besonderes Projekt zum bundesweiten Vorlesetag in Kooperation mit der 6G und 9M der Mittelschule Weidenberg im  Kinderhaus Steinachwichtel.

Mit allen Kindern unseres Kinderhauses haben wir am Freitag, den 18.11.22 zum bundesweiten Vorlesetag die Vielfalt unserer Gesellschaft als alltägliche Bereicherung und verbindendes Element aufgegriffen und „gefeiert“.

Sehr gerne beteiligten auch wir uns an dieser tollen Aktion mit dem thematischen Schwerpunkt „Gemeinsam einzigartig“. Dieses besondere Projekt wird jährlich u.a. von der Stiftung Lesen wie auch von Deutschen Bahn Stiftung unterstützt und gefördert.

In Kooperation mit der Mittelschule Weidenberg besuchte uns am 18.11.22 die 6G mit der Klassenleitung Frau Sellmeyer. Die SchülerInnen lasen in unseren Krippen- und Kindergartengruppen aus unterschiedlichsten Büchern - zum Thema passend
- vor. Die Kindergartenkinder tauchten ein und lauschten interessiert, z.B. beim Buch „Das kleine Ich bin Ich“, „Herr Löwe trägt heut‘ bunt“ und beim Bilderbuch „Das Schaf mit dem Zitronenohr“. Für die Krippenkinder wählten wir Bilderbücher, z.B. „Anders? Genau richtig!“ und „Die Schildkröte Mirakula“ aus. Einige Bücher wurden mit Hilfe des „Aufholzuschusses“, der für alle Sprach-Kitas zur Verfügung gestellt wurde, eingekauft; denn auch wir sind eine Sprachkita. Die SchülerInnen bereiteten sogar im Anschluss an das Vorlesen kreative Aktionen für die Kinder, in Verbindung zur vorgelesenen Literatur, vor.

Steinachwichtel Vorlesetag Tiere

So blieb noch genügend Zeit, um über die Bücher zu sprechen, mit den SchülerInnen beim Kreativsein und beim Spiel in Kontakt zu kommen. Abschließend entstanden wundervolle kreative und individuelle Arbeiten der Kinder, die wir natürlich in unserer Atelierausstellung in den Mittelpunkt rückten. Einige Jugendliche fragten sogar kurz vor der Verabschiedung, ob sie auch ein Praktikum im Kinderhaus absolvieren könnten. Das ist aufgrund des Fachkräftemangels natürlich eine große Freude.

Steinachwichtel Vorlesetag Tierausstellung

Eine Kindergartengruppe lauschte beim Buch, das auch von ukrainischen Schülern in deren Landessprache vorgelesen wurde: „Das kleine Ich bin Ich“.

Am Montag, den 5.12.22 wiederholten wir das Projekt „Vorlesetag“ mit der 9M und ihrer Klassenleitung Frau Weiner bei uns im Haus. Dieses Mal stand das frei gewählte Thema „Advents- und Weihnachtszauber“ im Mittelpunkt. Bevor die Jugendlichen in Kleingruppen vorlasen, erhielten sie einen Einblick anhand einer Beamerpräsentation in die Ausbildung des Kinderpflegers/der Kinderpflegerin und des Erziehers/der Erzieherin. Auch bestand die Möglichkeit, nach dem Vorlesen „pädagogische Schwerpunkte“ kennen zu lernen und viele Fragen zu stellen. Eine Win-Win-Situation für Groß und Klein.

Steinachwichtel Vorlesetag Kleinen

Die Kinder und das gesamte Team des Kinderhauses Steinachwichtel bedankt sich nochmals ganz herzlich für die beiden schönen Aktionstage und der gelungenen Kooperation mit der Mittelschule Weidenberg.