Die Gänskopfhütte (743 m) liegt an der äußersten Südseite des Fichtelgebirges im Bereich der Gemeinde Kirchenpingarten. Sie wurde 1970/71 von den Mitgliedern des Fichtelgebirgsverein Ortsgruppe Weidenberg als Wanderstützpunkt erbaut und feierte daher schon ihr 30-jähriges Bestehen.

Unweit des Westweges gelegen ist die Gänskopfhütte das ganze Jahr über Ziel vieler Wanderer. Besonders im Winter wird sie zur willkommenen Station vieler Skiwanderer und Langläufer, die z.B. von der ehemaligen Loipe vom Bayreuther Haus zum Forsthaus Königskron einen Abstecher zur Brotzeit auf der Gänskopfhütte machen.

Jedes Wochenende schlüpfen Mitglieder der Ortsgruppe Weidenberg in die Rolle des Hüttenwirtes und öffnen die Gänskopfhütte samstags von 11:00  bis 22:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr. Im gemütlichen Gastraum finden 40 Personen Platz. Weitere 20 Sitzplätze stehen im Jugendraum zur Verfügung. Übernachtungsmöglichkeit für Mitglieder des Fichtelgebirgsvereins bietet ein Matratzenlager mit 20 Schlafplätzen. Vorherige Anmeldung ist erforderlich bei Hüttenwartin Christine Dörfler, Tel. 09278/1440.


Lageskizze   |   Webseite FGV